Apple iPhone 7

32GB, 12MP, 4.7"

34,90 €

pro Monat, Inkl. MwSt

4,90 € pro Monat
Inkl.
Grover Care

4,95 €

Lieferung 3–7 Werktage

Wähle deine
Mindestmietdauer
1
3
6
12

Rosegold

Silber

Gold

Diamantschwarz

Schwarz

visaamexpaypalmastercard

Selfies haben noch nie so gut ausgesehen wie mit diesem dramatisch verbesserten Laptop für die Hosentasche.

Keine Kaution
90 % Kosten-übernahme bei Schäden
Kostenlose Rücksendung
Hilfe per Chat und Telefon

Das iPhone 7 – Der beste Beweis für die Evolutionstheorie

Es ist schlanker denn je, hat sich sein todschickes Äußeres ansonsten aber weitgehend bewahrt. Das wirklich Neue verbirgt das iPhone 7 in seinem Inneren und hier sorgt es für ein gewaltiges Kreativfeuerwerk. Dank einer großzügigen 7-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und einer 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite schießt du auch bei schwacher Beleuchtung Fotos in bisher nicht gekannter Qualität. Und auf dem 25 % helleren Bildschirm erlebst du die Bilder und Videos schärfer als je zuvor. Das iPhone 7 ist ein Performance-Biest, das für deutlich mehr Leistung deutlich weniger Zeit benötigt. Eines der Highlights ist der drahtlose Audio-Genuss – für Apple nichts anderes als die Zukunft. Dem können wir uns nur anschließen. Also rein mit den AirPods, iTunes an und schon gehörst du zu den ersten im Übermorgen der Technik. Wie fühlt sich das an?



Verwende es, um:

  • professionelle Fotos und Videos aufzunehmen
  • das Maximum aus iOS 10 rauszuholen
  • in der Badewanne die neuesten Nachrichten zu lesen

Ein A10-Fusionsprozessor sorgt dafür, dass du eine Laptop-ähnliche Leistung erhältst, während die neue, größere Batterie dir eine längere Akkulaufzeit von bis zu zwei Stunden verschafft.

Drei Gründe, warum das etwas für dich sein könnte

1

Werde ein echter Profi mit den zwei integrierten High-Tech-Kameras

+

So wenig Platz und so viel zu sagen über die neuen Kameras im iPhone 7. Statt dir also von der f/1,8-Hochgeschwindigkeitslinse (die 50 % mehr Licht durchlässt) zu erzählen, den TrueTone-Blitz mit 4 LEDs (damit du deine Momente auch noch in den schummrigsten Clubs einfangen kannst) zu loben oder die bessere Kamera auf der Vorderseite (damit deine Mutter auf FaceTime sehen kann, wie lange du aufgeblieben bist) zu bewundern, verweisen wir einfach auf Christopher Anderson von der renommierten Fotoagentur Magnum Photos: "Diese Kamera wird sich bald im Werkzeugkasten jedes Profis befinden. Sie kam nicht nur mit schwachem Licht klar, sondern hat auch die Farben auf eine Weise getrennt, die mich an Film erinnert haben. Einfach wunderschön." Hugh.

2

Mehr Tun, weniger Sorgen, dank Wasser- und Staubschutz

+

Das iPhone 7 wurde auch dahingehend neu designt, dass deine wertvollen Fotos und Daten besser vor den großen und kleinen Unfällen des Alltags geschützt sind. Es verfügt über neue Versiegelungen und Klebstoffe, die das Einsickern von Wasser verhindern und den Schutzstandard IP67 erfüllen. Es ist zwar (noch) nicht völlig wasserdicht, doch einen Spritzer Kaffee oder sogar eine kurze Schwimmpartie im WC übersteht es unbeschadet. Statt Opfer wird es jetzt Zeuge deiner Abenteuer. Wenn du zu unglücklichen Zwischenfällen mit Wasser neigst, ist das dein Smartphone.

3

Erlebe die schöne neue Klangwelt mit drahtlosem Audio

+

Mit viel Tam-Tam und – reden wir nicht um den heißen Brei herum – auch durchaus kritisch beäugt, hat Apple aus dem Kopfhörer-Klinkenstecker Geschichte gemacht. Das ist ein mutiger Schritt und freut alle Trendsetter, die nun mit ihren kabellosen AirPod-Kopfhörern frei herumschweben können. Das Ganze ergibt aber auch tatsächlich Sinn: Die AirPods sorgen nicht nur für satten, hochwertigen Sound. Sie verbinden sich auch automatisch mit all deinen Apple-Geräten. Wenn du sie zwei Mal antippst, kannst du sogar mit Siri sprechen. Du musst übrigens keine Apple-Kopfhörer verwenden. Wenn sie Bluetooth-fähig sind, genügen auch die anderer Hersteller. Und wenn du Kabelpurist bist, keine Sorge, der passende Adapter ist im Lieferumfang weiterhin enthalten.

Hier ein paar Inspirationen

Let's Elope in Moab – Sh…

White In Revery

Mont Saint-Michel - Firs…

AmnesiArt

iPhone 7 – Dive – Apple

Apple

Sunset over the aegean s…

marinaxl

Wie funktioniert Mieten mit Grover?

Wähle dein Wunschprodukt und die Mindestlaufzeit, die zu dir passt. Je länger, desto günstiger der monatliche Mietpreis.

Die Miete startet, sobald dein Produkt bei dir ist. Geht mal etwas kaputt, übernehmen wir 90 % der Reparaturkosten.

Nach Laufzeitende kannst du es zum gleichen Preis monatlich weitermieten, zu einer längeren Laufzeit wechseln und weniger zahlen, oder dein Produkt kostenlos zurückschicken.

Noch Fragen?

Was tun, wenn mein Gerät während der Mietzeit beschädigt wird?

+

Grover übernimmt 90 % der Reparaturkosten bei Unfallschäden, wie z. B. Displaybruch, Wasserschäden und technischen Defekten. Melde den Schaden beim Grover-Kundenservice und du erhältst per E-Mail ein Retourenlabel für den kostenlosen Rückversand. Die Miete wird beendet, sobald du das vollständige Produkt versendet hast. Wenn du magst, kannst du einfach ein neues Gerät mieten. Wir teilen dir die Höhe der Reparaturkosten mit und ziehen 10 % von deinem Konto ein. Handelt es sich um einen Gerätefehler, zahlst du natürlich nichts für die Reparatur.

Zählen normale Gebrauchsspuren auch als Schaden?

+

Nein, du sollst ja Spaß mit deinem Produkt haben und es nutzen, als wäre es deins. Kleine Kratzer und Abnutzungsspuren sind daher in Ordnung. Größere oder tiefere Kratzer, Macken oder Sprünge, insbesondere bei Displays, müssen jedoch repariert werden.

In welchem Zustand befinden sich die Produkte?

+

Je nach Lagerbestand kann dein Produkt neu oder so gut wie neu sein. Neuwertige Produkte werden vor dem Versand auf eine einwandfreie Funktionsweise überprüft. Außerdem löscht Grover alle Daten und reinigt die Geräte bis ins kleinste Detail.

Wie kann ich meine Miete verlängern oder beenden?

+

Während der Miete kannst du in deinem Kundenkonto jederzeit deine Laufzeit verlängern und so deinen monatlichen Mietpreis verringern. Nach Ablauf deiner Mindestlaufzeit kannst du dein Produkt einfach weitermieten oder monatlich kündigen, indem du es kostenlos an Grover zurücksendest. Keine Angst, dein Mietvertrag verlängert sich nicht erneut um die von dir gewählte Mindestlaufzeit, sondern immer nur um einen Monat. Der gleiche Mietpreis wird weiterhin monatlich von deinem Konto abgebucht, bis du das Produkt zurückschickst.

Kann ich ein gemietetes Gerät auch kaufen?

+

Ja, du hast zwei Möglichkeiten: Drei Monate nachdem deine Mietzahlungen die zu Beginn der Miete in deinem Kundenkonto ausgewiesene UVP (Unverbindliche Preisempfehlung) erreicht haben, kannst du dein Produkt für 1,00 € kaufen und für immer behalten. Solltest du dein Mietgerät schon eher kaufen wollen, werden dir 30 % deiner bisherigen Mietzahlungen auf die UVP angerechnet.

Vielleicht gefällt dir auch