Kategorien

DJI Spark Alpine

Integrierte Kamera, Smartphone-Steuerung, Gesten-Steuerung

DJI Spark Alpine

Integrierte Kamera, Smartphone-Steuerung, Gesten-Steuerung

29,90 €

pro Monat, Inkl. MwSt

Inkl.
Grover Care
Wähle deine
Mindestmietdauer
1
3
6
12

Weiß

visaamexpaypalmastercard

Die DJI Spark frisst dir aus der Hand: Die 300 g leichte Minidrohne lässt sich mit Gesten oder per Handy steuern und erkennt Hindernisse schon von weitem.

Keine Kaution
50 % Kosten-übernahme bei Schäden
Kostenlose Rücksendung
Hilfe per Chat und Telefon

DJI Spark Alpine: Das Fliegengewicht unter den Drohnen

Mit ihren 300 g ist die DJI Spark Alpine die perfekte Begleiterin für alle deine großen und kleinen Abenteuer. Willst du dich an dein Pilotendasein erstmal rantasten, kannst du die Drohne per DJI-App mit TapFly steuern: Einfach im Bildschirm auf dein Ziel klicken und sie findet den Weg von ganz allein. Seid ihr schon ein bisschen miteinander warm geworden, erkennt sie sogar dein Gesicht. Dann kannst du sie aus deiner Hand starten lassen und mit Gesten steuern. Der mechanische 2-Achsen-Gimbal hält die 12-Megapixel-Kamera stabil, sodass sie butterweiche Aufnahmen in Full HD macht. Keine Sorge, wenn der Mini-Quadrocopter mal übermütig wird – dank GPS und Kollisionsschutz findet er immer wieder den Weg nach Hause.

Technische Daten:

  • App-steuerbar: ja
  • WLAN (Standards): FCC, CE, SRRC
  • Sprachsteuerung: ja
  • Max. Flugzeit: 16 Min. (bei 20 km/h)
  • Videoauflösung: 1920×1080p 30fps
  • Fotoauflösungen: 3968×2976 1440×1080 mit Bokeh 2300×1280 mit Pano (horizontal) 960×1280 mit Pano (vertikal)
  • Effektive Pixel: 12 MP

Im Lieferumfang enthalten:
DJI Spark, zwei Propellerpaare, ein Flugakku, ein Ladegerät, ein MicroUSB-Kabel, eine Transportbox, eine Anleitung

Wie funktioniert Mieten mit Grover?

Wähle dein Wunschprodukt und die Mindestlaufzeit, die zu dir passt. Je länger, desto günstiger der monatliche Mietpreis.

Die Miete startet, sobald dein Produkt bei dir ist. Geht mal etwas kaputt, übernehmen wir bei Drohnen 50 %, bei allen anderen Produkten 90 % der Reparaturkosten.

Nach Laufzeitende kannst du es zum gleichen Preis monatlich weitermieten, zu einer längeren Laufzeit wechseln und weniger zahlen, oder dein Produkt kostenlos zurückschicken.

Noch Fragen?

Was tun, wenn meine Drohne während der Mietzeit beschädigt wird?

+

Kommt deine Drohne während der Mietzeit zu Schaden, übernimmt Grover 50 % der Reparaturkosten. Melde den Schaden innerhalb von 14 Tagen in deinem Kundenkonto und du erhältst per E-Mail ein Retourenlabel für den kostenlosen Rückversand. Die Miete wird beendet, sobald du das vollständige Produkt versendet hast. Wenn du magst, kannst du einfach ein neues Gerät mieten. Wir teilen dir die Höhe der Reparaturkosten mit und ziehen 50 % von deinem Konto ein. Handelt es sich um einen Gerätefehler, zahlst du natürlich nichts für die Reparatur.

Ist die Drohne haftpflichtversichert?

+

Alle Grover-Drohnen verfügen über eine Haftpflichtversicherung für Schäden an fremden Gütern von bis zu 3 Millionen Euro. Deine Selbstbeteiligung beträgt 1.500 Euro, kann aber durch Abschluss der „Drohnenhaftpflicht Vollschutz“ auf 0 Euro reduziert werden. Diese kannst du hier bei unserem Versicherungspartner HDI dazubuchen. Deine Drohne ist weltweit mit uns versichert, ausgeschlossen hiervon sind die USA und Kanada. Prüfe aber vor einem Auslandsaufenthalt die aktuellen Einreisebestimmungen, da manche Länder keine Mitnahme von Drohnen gestatten.

Zählen normale Gebrauchsspuren auch als Schaden?

+

Nein, du sollst ja Spaß mit deinem Produkt haben und es nutzen, als wäre es deins.

In welchem Zustand befinden sich die Produkte?

+

Je nach Lagerbestand kann dein Produkt neu oder so gut wie neu sein. Neuwertige Produkte werden vor dem Versand auf eine einwandfreie Funktionsweise überprüft. Außerdem löscht Grover alle Daten und reinigt die Geräte bis ins kleinste Detail.

Wie kann ich meine Miete verlängern oder beenden?

+

Während der Miete kannst du in deinem Kundenkonto jederzeit deine Laufzeit verlängern und so deinen monatlichen Mietpreis verringern. Nach Ablauf deiner Mindestlaufzeit kannst du dein Produkt einfach weitermieten oder monatlich kündigen, indem du es kostenlos an Grover zurücksendest. Keine Angst, dein Mietvertrag verlängert sich nicht erneut um die von dir gewählte Mindestlaufzeit, sondern immer nur um einen Monat. Der gleiche Mietpreis wird weiterhin monatlich von deinem Konto abgebucht, bis du das Produkt zurückschickst.

Kann ich ein gemietetes Gerät auch kaufen?

+

Ja, du hast zwei Möglichkeiten: Drei Monate nachdem deine Mietzahlungen die zu Beginn der Miete in deinem Kundenkonto ausgewiesene UVP (Unverbindliche Preisempfehlung) erreicht haben, kannst du dein Produkt für 1,00 € kaufen und für immer behalten. Solltest du dein Mietgerät schon eher kaufen wollen, werden dir 30 % deiner bisherigen Mietzahlungen auf die UVP angerechnet.

Vielleicht gefällt dir auch