Kategorien

Ich suche

  • Gaming-PCs...
  • Convertibles...
  • Notebooks...
  • PCs & All-in-One-PCs...
  • Monitore...
  • Computerzubehör...
  • Smartphones...
  • Tablets...
  • E-Reader...
  • Smartphone-Zubehör...
  • Apple Watches...
  • Smartwatches...
  • Fitness-Tracker...
  • Sportuhren...
  • Digitalkameras...
  • Actionkameras...
  • Sofortbildkameras...
  • Kompaktkameras...
  • Objektive...
  • Camcorder...
  • Kamerazubehör...
  • Spielkonsolen...
  • Virtual Reality...
  • Retrogaming...
  • Gaming-Zubehör...
  • Spielzeug...
  • Fernseher...
  • Heimkinos...
  • Beamer...
  • Kopfhörer...
  • Bluetooth-Lautsprecher...
  • HiFi-Audio...
  • DJ-Equipment...
  • Musikinstrumente...
  • Profi-Drohnen...
  • Hoverboard...
  • Scooter...
  • E-Mobility-Zubehör...
  • Smarte Haushaltgeräte...
  • Smart Speaker...
  • Staubsaugerroboter...
  • Smarte Sicherheitstechnik...
  • Kaffeemaschinen...
empty

Dein Mietkorb ist leer

Füll ihn mit Technik, die du mieten willst, und wir liefern sie dir nach Hause.

DJI Phantom 4 Pro

4K Kamera, 20MP, Hinderniserkennung in fünf Richtungen

119,90 €

pro Monat, inkl. MwSt.

Gratis
Grover Care

Gratis

Lieferung 3–7 Werktage

Wähle deine
Mindestmietdauer
1
3
6
12

White

Sehr gut 4.75/5.00

Die neue DJI Phantom 4 Pro Kameradrohne hat eine deutlich verbesserte Kamera ist mit einem 20 Megapixel-Sensor ausgestattet, der in der Lage ist, 4K / 60fps-Video und Burst-Modus-Standbilder mit 14 fps aufzuzeichnen.

great condition promise

Jedes Gerät, das du bei Grover mietest, ist entweder neu oder neuwertig – und immer technisch einwandfrei. Großes Grover-Ehrenwort.

Keine Kaution, keine versteckten Kosten

Schäden abgedeckt durch Grover Care

Flexible Mietdauer

Kostenlose Rücksendung

Phantom 4 Pro für professionelle Luftbildfotografie

Die verbesserte Kamera ist mit einem 1-Zoll 20 Megapixel Sensor ausgestattet, welcher in der Lage ist Aufnahmen in 4K bei 60 Bildern die Sekunde aufzunehmen, sowie Serienaufnahmen mit 14 Bildern die Sekunde. Durch die Nutzung einer Titanlegierung und Magnesium, konnte die gesamte Konstruktion der Drohne noch stabiler und leichter gestaltet werden, was dem Phantom 4 Pro ein ähnliches Gewicht wie dem Phantom 4 gibt, bei mehr Funktionen. Das FlightAutonomy-System erhielt zusätzlich duale nach hinten gerichtete Sensoren und zwei Infrarot-Sensoren, was eine Hinderniserkennung in fünf Richtungen erlaubt und darüber hinaus Hindernisvermeidung in 4 Richtungen.

Navigationssystem mit sechs Kameras

Drei Paar Sichtsensoren formen ein Navigationssystem aus sechs Kameras, welche konstant die relative Geschwindigkeit und Distanz zwischen der Drohne und Objekten berechnen. Durch das Netzwerk an Sensoren, ist der Phantom 4 Pro in der Lage extrem präzise an Orten ohne GPS zu schweben, wie zum Beispiel bei Flügen in geschlossenen Räumen, Balkonen oder sogar bei Flügen durch Fenster. Im unwahrscheinlichen Fall, dass die nach vorne und nach unten ausgerichteten Sensoren nicht funktionsfähig sind, ist die Drohne immer noch in der Lage durch die anderen Sensoren präzise zu schweben. Der Phantom 4 Pro ist darüber hinaus in der Lage in komplexen Umgebungen bei hohen Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h zu fliegen und dabei Hindernissen auszuweichen. Im neuen „Narrow Sensing"-Modus verkleinert der Phantom 4 Pro seiner Radius der Hinderniserfassung um noch mehr Details zu sehen, was sichere Flüge durch engste Passagen erlaubt.

Im Lieferumfang enthalten:
DJI Phantom 4 PRO, DJI Fernsteuerung, vier DJI Propellerpaare, ein DJI Akku, ein DJI Ladegerät, ein DJI Netzkabel, eine DJI Bedienungsanleitung, ein Micro-USB-Kabel, ein USB/OTG-Kabel, eine 16 GB MicroSD-Karte, eine Gimbal- und Kamera-Tansporthalterung, eine Transportbox

Häufige Fragen

In welchem Zustand befinden sich die Produkte?

+

Grover vermietet neue und neuwertige Produkte. Bevor ein Gerät erneut vermietet wird, muss es unserem ausführlichen Qualitätscheck standhalten und einen mehrstufigen Aufbereitungsprozess durchlaufen. So kannst du sicher sein, dass dein Gerät in einwandfreiem Zustand bei dir ankommt. Solltest du doch einmal unzufrieden sein, kannst du unseren Kundenservice jederzeit kontaktieren. Erfahre mehr über unser Tipptopp-Tech-Versprechen.

Wann beginnt und endet die Miete?

+

Bei Bestellung wird die erste Monatsmiete abgebucht. Die Miete beginnt aber natürlich erst bei Lieferung deines Produkts. Hast du dich verliebt, kannst du jederzeit in deinem Kundenkonto deine Mindestlaufzeit verlängern und so den monatlichen Mietpreis verringern. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kannst du dein Produkt einfach zum gleichen Preis monatsweise weitermieten oder jederzeit kündigen, indem du es kostenlos an Grover zurücksendest.

Was, wenn meine Drohne während der Mietzeit beschädigt wird?

+

Stößt deinem Gerät mal etwas zu, ist Grover Care für dich da. Bei Drohnen übernehmen wir 50 % der Reparaturkosten für Schäden aller Art, wie z. B. kaputten Propellern, Gehäuseschäden und technischen Defekten. Bei allen anderen Geräten übernehmen wir 90 % der Kosten. Herstellungsbedingte Gerätefehler sind natürlich komplett abgedeckt. Mehr erfahren über Grover Care

Muss ich mir wegen Gebrauchsspuren Sorgen machen?

+

Natürlich nicht – du sollst ja dein Miet-Gerät so nutzen, als gehöre es dir. Kleine Kratzer und normale Gebrauchsspuren beseitigen wir nach der Rücksendung kostenlos. Bei starken Abnutzungserscheinungen ist jedoch eine Reparatur notwendig. Im Fall von Drohnen übernimmt Grover Care dann 50 % der Reparaturkosten, bei allen anderen Geräten 90 %. Welche Gebrauchsspuren in Ordnung sind und welche repariert werden müssen, zeigen wir dir hier anhand einiger Foto-Beispiele.

Ist die Drohne haftpflichtversichert?

+

Alle Grover-Drohnen verfügen über eine Haftpflichtversicherung für Schäden an fremden Gütern von bis zu 3 Millionen Euro. Deine Selbstbeteiligung beträgt 1.500 Euro. Grover-Kunden aus Deutschland können diese durch Abschluss der „Drohnenhaftpflicht Vollschutz“ auf 0 Euro reduzieren. Deine Drohne ist übrigens weltweit mit uns versichert, ausgeschlossen hiervon sind die USA und Kanada. Prüfe aber bitte trotzdem die aktuellen Einreise- und Flugvorschriften des Landes, in dem du die Drohne steigen lassen willst, da die Nutzung von Drohnen oft nur eingeschränkt oder gar nicht gestattet ist.

Was, wenn ich mein gemietetes Gerät für immer behalten möchte?

+

Dann musst nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag Miete zahlen. Nach einer bestimmten Mietdauer besteht die Möglichkeit, es für einen symbolischen Euro zu kaufen. Diese hängt vom Produkt und der gewählten Mindestlaufzeit ab und wird dir vor der Bestellung in deinem Mietkorb angezeigt. In deinem Kundenkonto kannst du jederzeit nachschauen, wann es soweit ist oder dich schon eher für einen Kauf entscheiden. Aber natürlich bleibst du immer flexibel und bist nicht zum Erwerb verpflichtet. Hast du ein Gerät vor dem 17.7.2019 gemietet, gilt die Kaufregelung, die in deinem Kundenkonto ausgewiesen ist.