4.9
4.9
5.9
5.9

4,90 € - 5,90 €

1
3
6
12

Jetzt verfügbar

Fujifilm

Sofortbildkameras

Polaroid Kamera mieten und Bilder für die Ewigkeit machen

Wenn du nur einen Shot hast, muss es etwas ganz Besonderes werden. Mit einer Sofortbildkamera kannst du nicht Hunderte Fotos auf einmal schießen, das geht nur mit dem Smartphone oder einer Digitalkamera. Sofortbildkameras geben dir nur eine Chance, dein Fotomotiv richtig in Szene zu setzen und auf den Auslöser zu drücken. Dafür hältst du dein Bild binnen weniger Sekunden tatsächlich in der Hand – ein spezielles Gefühl, ganz wie in alten Zeiten.

Wie funktionieren Sofortbildkameras?

Es handelt sich um analoge Fotografie, bei der Chemie eine große Rolle spielt. Ursprünglich bestand der Film in einer solchen Kamera aus einer Doppelrolle mit negativen und positiven Blättern. Mittlerweile sind alle notwendigen Chemikalien im Fotopapier drin, sie werden beim Herausziehen des Papiers aus der Sofortbildkamera vermischt. Wenige Sekunden später erscheint dann das Bild. Viele kennen sicherlich die Anekdote, dass das Polaroid-Bild kräftig geschüttelt werden muss – das ist aber nicht der Fall. Es braucht nur ein wenig Geduld.

Upgrade für Technik aus der Vergangenheit

Sofortbildkameras waren längere Zeit vom Markt verschwunden, auch weil immer mehr Amateurfotografen von analogen zu digitalen Kameras und schließlich zum Handy wechselten. Eine Weile lang kannte man Polaroids nur noch aus der Modewelt, wo Models mit ihnen ihre Headshots machten oder Designer die aktuelle Kollektion abknipsten. Es war schwer, an eine Kamera zu kommen, und noch schwieriger, die passenden Filme zu finden.

Seit einiger Zeit feiern Sofortbildkameras allerdings ein Comeback, und immer mehr Hobbyfotografen legen sich eine zu. In Zeiten, in denen man mit seinem iPhone oder Android-Handy jeden Moment festhalten kann und Fotos im Überfluss macht, ist ein analoges Bild etwas wirklich Besonderes und erfüllt so manche Sehnsucht. Das Bild gibt es nur einmal, es ist nicht bearbeitet und kann leicht Schaden nehmen, wenn du nicht aufpasst. Grover hilft dir dabei, Augenblicke auf einzigartige Weise festzuhalten – hier kannst du eine Sofortbildkamera mieten.

Sei es für besondere Anlässe oder eine Reise, die du auf andere Art festhalten willst – mit deiner Sofortbildkamera schaffst du die ultimativen Erinnerungsstücke und machst Schnappschüsse mit Mehrwert. Damit sicherst du dir Souvenirs von Partys oder von fernen Orten.

Polaroid und Fuji

Polaroid wird heute immer noch synonym zur Sofortbildkamera verwendet, schließlich hat der Hersteller diese 1947 erfunden. Zunächst waren die Bilder schwarz-weiß, ab 1963 gab es auch Farbfilme. Da Polaroid lange Zeit die Patentrechte hielt, konnte sich kein anderer Hersteller so wirklich behaupten – außer Fuji, der eine Vereinbarung mit Polaroid hatte. Damit blieb Polaroid der Allgemeinheit im Gedächtnis. Auch heute werden die besten Sofortbildkameras von Fuji und Polaroid hergestellt. Bei Grover kannst du unter anderem die Fujifilm Instax mieten und bequem, flexibel und zu kleinen Preisen deine eigene Sofortbildkamera für außergewöhnliche Shots nutzen.

Die dazugehörigen Filme gibt es meist im 10er-Pack. Hier musst du also aufpassen, denn jedes Bild ist wertvoll. Willst du eine Polaroid Kamera mieten und mit auf deine Abenteuer nehmen, dann sichere sie dir schnell über Grover. Dank Grover Care musst du dir auch um Reparaturen oder Fehler keine Sorgen machen, denn wir covern dich.


Hast du eine Frage oder brauchst Hilfe?

Deutsch

  • Deutsch

  • Englisch

Deutschland

  • Deutschland

  • Österreich

  • Niederlande


4.13 / 5

Apple StoreGoogle Play Store

Grover Group GmbH © 2021